Zusatzleistungen – KIRCHNER und Partner
Zusatzleistungen – KIRCHNER und Partner
Zusatzleistungen – KIRCHNER und Partner

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen im logistischen Bereich (LZL/VAS) sind Aufträge die an der Ware vor, während oder nach dem Einlagern vorgenommen werden, welche ihren Nutzen und Wert erhöht, oder die ursprüngliche Funktion erweitern. In anderen Worten: Leistungen an der Ware, die durch einen Logistiker vor, während oder nach der Einlagerung stattfinden.

Hier vertrauen unsere Kunden auf unsere jahrelange Kompetenz.

Wir bieten unseren Kunden die Zusatzleistungen zeitnah und zuverlässig nach deren Qualitätsstandards an und prüfen dabei die Prozesskette.

Das bringt den Vorteil der Leistungen aus einer Hand mit einem Ansprechpartner für die gesamte Logistikkette (siehe auch Referenzen).

Folgend eine exemplarische Aufzählung:

  • Vor- und Nachläufe zum Lager
  • Konfektionierung
  • Kommissionierung
  • Umpacken
  • Palettierung
  • Neutralisierung
  • Auszeichnung
  • Bekleben, Bezetteln, Beschriften, Etikettieren
  • Bündeln, Abpacken, Verschweißen, Blistern
  • Displaybau, Displaybestückungen